Warum eigentlich Passivhaus?

shadowfirearts / Pixabay

 

 

 

 

 

 

Bei einem Passivhaus handelt es sich um ein Gebäude, welches seine Wärme aus passiven Quellen anstelle einer Heizung gewinnt. Solch ein Haus ist energieeffizient, umweltfreundlich und wirtschaftlich gewinnbringend. In der Regel findet sich in einem Passivhaus keine Gebäudeheizung.

 

Richtlinien eines Passivhauses

Damit sich ein Passivhaus auch so nennen darf, müssen bestimmte Anforderungen erfüllt werden:

Der Heizwärmebedarf eines Passivhauses muss im Jahr unter von 15 Kilowattstunden pro Quadratmeter liegen.

Die Wärme muss tatsächlich passiv (von Sonneneinstrahlung oder der abgegebenen Wärme von Menschen) gewonnen werden.

Die maximal Heizlast darf 10 W pro Quadratmeter nicht überschreiten. Continue reading „Warum eigentlich Passivhaus?“

Fenster mit 2-fach- oder 3-fach Verglasung kaufen?

LuigiTa7 / Pixabay

 

 

 

 

 

 

Das Aussehen der Fenster ist für viele das entscheidendste Kriterium bei der Wahl eines Fensterprofils oder besonderen Marke. Sollen es Sprossenfenster sein respektive mehr einfache und schlichte Fenster. Auch wie dieses Fensterprofil besser gesagt das Fenster zu meinem Baustil passt. Ein weiterer wichtiger Kriterium beim Fenster kaufen sollten die verschiedenartigen Werte wie etwa der g-Wert oder Uw-Wert sein.

Das Marktforschungsinstitut Ceresana etwa hat eine unabhängige Marktanalyse veröffentlicht, aus der hervorgeht, dass immer mehr Leute Kunststofffenster kaufen. Auf dem Türen- und Fenstermarkt müssen im Jahre 2020 laut der Analysten von Ceresana 225 Mio. Einheiten verkauft werden. Continue reading „Fenster mit 2-fach- oder 3-fach Verglasung kaufen?“

Der Nutzgarten

Pezibear / Pixabay

In der Zeit der Entstehung von Kleingärten, nach dem Ersten Weltkrieg, war die grüne Scholle mit eigener Bewirtschaftung existenznotwendig. Die Menschen haben hier teilweise gewohnt, auf jeden Fall sich das Nötige zum Essen selbst angebaut.

Nach dem Zweiten Weltkrieg ebenso. Geblieben ist davon im heute so satten Deutschland die soziale Idee des Kleingartens, des Gartens auf fremdem Land. Das für diese Art von Garten geschaffene Bundeskleingartengesetz sieht es explizit vor, dass die Menschen sich dort ihre eigenen Gartenerzeugnisse anbauen. Mindestens 1/3 der gepachteten Fläche muss mit kleingärtnerischen Erzeugnissen bewirtschaftet werden. Viele tun jedoch weitaus mehr. Continue reading „Der Nutzgarten“

Welche Fenster sollte ich kaufen?

paulbr75 / Pixabay

Für das Jahr 2020 prognostizieren Analysten einen Ganzabsatz von 225 Mio. Einheiten auf dem Fenster und Türenmarkt in ganz Europa. Die Marktstudie von Ceresana beweist u. a., dass beim Fenster kaufen immer häufiger auf Kunststofffenster zurückgegriffen wird.

Erst einmal achtet man an der Optik, wenn man sich für neue Fenster entscheidet. Wie passt das Fensterprofil zu meiner Architektur. Wie müssen die Fenster ausschauen? Einfach, schlicht oder mit Sprossen? Unterschiedlichste Parameter wie der Uw-Wert und der Ug-Wert müssen beim Fenster kaufen berücksichtigt werden. Continue reading „Welche Fenster sollte ich kaufen?“

Kunststofffenster – individuell und günstig

In Deutschland haben sich bei Häuslebauern und Eigenheimbesitzern Kunststofffenster durchgesetzt. Sie werden am häufigsten gekauft – und das aus gutem Grund. Das Material Kunststoff ist einfach herzustellen und zu verarbeiten, so dass die Fertigungskosten gering sind. Demnach sind auch die Anschaffungspreise für Kunststofffenster deutlich niedriger als beim Holzfenster oder Fenstern aus Aluminium. Doch die Preisvorteile sind natürlich längst nicht der einzige Vorteil dieser Fenster. Auch hinsichtlich der Individualität und des Pflegeaufwands punkten die Fenster mit einem Kunststoffrahmen.

 

Kunststofffenster stehen für Individualität

Fensterläden, Fenster, HolzfensterSo träumen viele Häuslebauer von einem klassischen Holzfenster. Die Kosten dafür sind hoch, der regelmäßige Pflegeaufwand durch Schutzanstriche und Co. ist es ebenfalls. Diese Nachteile lassen sich mit dem Kunststofffenster ausräumen, ohne auf die gewünschte Holzoptik verzichten zu müssen. Denn die modernen Kunststofffenster können dank Dekorfolien auch in Holzoptik erstrahlen. In der Regel ist ein Unterschied nur bei sehr genauem Hinsehen aus nächster Nähe zu erkennen. Ansonsten wirkt die Dekorfolie täuschend echt.

Doch auch wenn Eigenheimbesitzer eher auf trendige Knallfarben, Pastelltöne und Co. setzen wollen, sind sie mit dem Kunststofffenster gut beraten. Dank der Alu-Aufsatzschalen, die möglich sind, lassen sich alle gängigen RAL-Farben realisieren. Selbst unterschiedliche Farbgebungen der Fensterrahmen im Innen- und Außenbereich lassen sich umsetzen. Continue reading „Kunststofffenster – individuell und günstig“

Erholung auf dem Balkon

freitragender Balkon
mozart_sybilla / Pixabay

Ein Balkon bietet nicht nur zusätzliche Wohnfläche, sondern auch einen zusätzlichen Platz wo Sonne getankt werden kann. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, auch an vorhandene Gebäude einen Balkon zu errichten. Dies ist eine relativ einfache und schnelle Arbeit. Ein paar Punkte sind hierbei allerdings zu beachten, diese habe ich nachfolgend kurz zusammengestellt Continue reading „Erholung auf dem Balkon“

Dachgauben als Lichtquelle

Dachgaube
hpgruesen / Pixabay

Ob gleich beim Neubau oder aber beim Dachausbau ist eine Dachgaube eine gern gewählte Lösung. Eine Dachgaube bietet nicht nur mehr Wohnraum, sondern sie sorgt auch für wesentlich mehr Tageslicht im Dachgeschoss. Auch optisch stellen Dachgauben einen gewissen Blickfang dar. Selbstverständlich gibt es auch zahlreiche Unterschiede von Dachgaube zu Dachgaube. So unterscheiden sie sich beispielsweise zwischen der traditionellen Sattelgaube und Walmgaube oder aber der verspielt wirkenden Fledermausgauben. Auch moderne Rund- oder Spitzgauben stellen kein Problem dar. All diese Gauben bringen auf jeden Fall einen großen Vorteil mit sich: Sowohl das Luftklima, als auch der Lichteinfach im Obergeschoss wird um ein Vielfaches bereichert. Durch eine Gaube entsteht im Innenraum eine höhere Stehhöhe und ein Plus an nutzbarem Raum. Die Größe des neugewonnen Raums hängt stark von der Gaube ab, für welche sich der Bauherr letztlich entscheidet. Continue reading „Dachgauben als Lichtquelle“

Kunststofffenster mit Ornamentglas – ein besonderes Highlight

Neue Fenster braucht das Haus? Doch statt der klassischen Fenster soll es etwas Besonderes sein? Dann kann Ornamentglas für das neue Holz- oder Kunststofffenster die richtige Wahl sein. Aber auch hier gilt, dass man sich zunächst Gedanken darüber machen sollte, welche Anforderungen an die Fenster gestellt werden, wo sich Ornamentglas in Verbindung mit dem Kunststofffenster eignet und welche sonstigen Wünsche man an die neuen Fenster hat. Doch zuallererst muss man sich bewusst machen, was Ornamentglas eigentlich ist.

Ornamentglas – eine besondere Möglichkeit zur Gestaltung

anaterate / Pixabay

Im Gegensatz zu herkömmlichem Glas zeichnet sich das Ornamentglas, das auch als Gussglas bezeichnet wird, durch sein Aussehen aus. Es ist nicht transparent und durchsichtig, sondern transluzent. Dass es blickundurchlässig ist, verdankt das meist gegossene und gewalzte Flachglas, der mehr oder weniger strukturierten Oberfläche. Dabei sind in den Walzen, in denen das Ornamentglas gegossen wird, Prägungen enthalten, die sich auf das Glas übertragen. Wellen, Rippen und Prismen sind die häufigsten Prägungen für Ornamentglas, aber es gibt natürlich auch zahlreiche weitere Varianten. Continue reading „Kunststofffenster mit Ornamentglas – ein besonderes Highlight“

Sprossenfenster für eine besondere Optik

cocoparisienne / Pixabay

Wem einfache große Glasfronten zu wenig sind, der sollte sich die Sprossenfenster einmal genauer ansehen. Sie sorgen für eine deutlich individuellere Optik des gesamten Hauses und können so den persönlichen Ansprüchen gerecht werden.

Generell gelten Fenster als die Augen des Hauses und alleine durch deren Anordnung in der Häuserfront lässt sich eine bestimmte Optik erzielen. Diese kann noch weiter verfeinert werden, wenn statt klassischer Fenster Sprossenfenster verwendet werden. Dabei sind Sprossenfenster heute auch beim Reinigungsaufwand keinesfalls mehr als nachteilig zu bewerten. Continue reading „Sprossenfenster für eine besondere Optik“

Do it yourself – Malerarbeiten selbst erledigen

Neuer Anstrich
darkmoon1968 / Pixabay

Ein bisschen Farbe im Leben ist nie verkehrt. Farbtupfer machen Wohnräume wohnlich und gemütlich. Von Zeit zu Zeit kann die Farbe auch gewechselt werden. Dies gilt sogar, wenn zuvor Tapeten angebracht waren. Es ist jederzeit möglich, auch Tapeten mit neuer Farbe zu gestalten. Continue reading „Do it yourself – Malerarbeiten selbst erledigen“